Schwimmendes Ferienhaus

Im schwimmenden Ferienhaus zur Ostsee

Einmal selbst der Kapitän sein und auf dem See zu Hause sein. Dieser Traum wird wahr durch die Anmietung eines Hausbootes. Hier erholen Sie sich ganz nach ihrem eigenen Tempo, fahren interessante Orte an und genießen in ihrem schwimmenden Ferienhaus Luxus pur. Dieses Erlebnis ist der Urlaub, von dem Sie bisher nicht wussten, dass Sie ihn brauchen. Auf diese Weise seine Ferien zu verbringen, wird nach dem ersten Ausprobieren oft zur Regel.

Ein Urlaub mal anders

Keine Lust mehr auf „Alles inklusive“ und große Reisegruppen? Machen Sie es anders und fahren Sie eigenständig auf den Seen und Flüssen an Bord eines schwimmenden Ferienhauses zwischen Ostsee und Berlin. Schwimmende Häuser zu mieten, lohnt sich besonders in der Nähe von Berlin. Zum Beispiel mit Start von der Marina Beetzsee. Hier hat man die fantastische Kombination von Kurzurlaub in der Bundeshauptstadt und die dazugehörige Tour im Umland. An vielen weiteren Häfen können Sie schwimmende Häuser mieten und die wunderschöne Wasserlandschaft Mecklenburg-Vorpommerns auf Ihren eigenen Wegen bestaunen. Zum Beispiel können Sie auch direkt an der sanft fließenden, aber schmalen Peene, schwimmende Häuser mieten. Die Marina Loitz oder die Marina Demmin sind hierfür Ihre Startpunkte.

Eine Auszeit in Norddeutschland

Ihr kleines Hausboot oder Luxus Hausboot mieten Sie direkt online. Ihre Reise beginnt von dem Revier des gewünschten Hausbootes, z. B. Müritz, Peene, Spreewald, Anklam, und weiteren. Fahren Sie Ihr schwimmendes Ferienhaus zur Ostsee und zurück, um auf Erkundungstour zu gehen. Die sanfte Fahrt wird vom Alltag ablenken und entspannen. Möchten Sie es allerdings noch ruhiger haben, dann nehmen Sie sich einfach ein festliegendes Hausboot. Hierbei bleibt ihr schwimmendes Ferienhaus einfach an Ort und Stelle.

Kapitän ohne Bootsführerschein

Schwimmende Häuser mieten ist in Deutschland meist ohne Führerschein möglich. Wohin Ihre Reise auf dem Wasser führt, können Sie hierbei selbst bestimmen. Die Wasserstraßen der Mecklenburgischen Seenplatte bieten Ihnen ein Netzwerk entlang naturbelassenen Ufern. Fahren Sie auf den funkelnden Seen bei Sonnenuntergang oder ankern Sie Ihre mobile Ferienwohnung an einer der ruhigen Buchten, um das umliegende Land zu erkunden. Land und Leute von rund um Berlin bis an die Ostsee warten mit vielen Angebote für einen Urlaub der Extraklasse.

Ein Hausboot steuern

Keine Sorge, Sie bekommen eine kleine Einführung darin, wie man ein schwimmendes Ferienhaus zur Ostsee fährt und alle technischen Informationen und rechtliche Bestimmungen, um Ihren Ausflug zu einem Erfolg zu machen. Im Allgemeinen ist in Deutschland ein Bootsführerschein notwendig, dennoch ist zum Fahren eines Hausbootes auf vielen Flüssen, Seen und Kanäle die sogenannte Charterbescheinigung ausreichend. Dieser Charterschein gilt jeweils nur für eine bestimmte Region bzw. Gewässerbereich und nur für die Dauer der Miete eines Bootes. Um diesen Schein zu erhalten, ist eine theoretische und praktische Einweisung bei der Anmietung inbegriffen. Nach dem durchschnittlich dreistündigen Kurs durch das Charterunternehmen erfolgt die spezifische Einweisung in das von Ihnen ausgewählte Hausboot, inkl. Ab- und Anlegemanöver. Danach dürfen Sie sich Kapitän nennen.

Schwimmendes-Ferienhaus-Hausboot-mieten-01
Schwimmendes Ferienhaus 20

Was ist mit einem Charterschein erlaubt?

Der Charterschein wurde im Jahr 2000 in Deutschland eingeführt. Mit dieser Bescheinigung können Sie in Deutschland über 700 Kilometer an Wasserstraßen befahren. Die meisten dieser Gewässer, die mit Charterschein befahrbar sind, befinden sich im Nordosten Deutschlands, in den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Mit diesem Schein ist es Ihnen erlaubt, abhängig von den Konditionen des Mietvertrags, Boote bzw. schwimmende Häuser zu mieten und diese bis zu einer Länge von maximal 15 Metern zu steuern. Die maximale Geschwindigkeit darf 12 km/h sein, das entspricht etwa 6,5 Knoten. Ihr schwimmendes Ferienhaus darf je nach Bauart höchstens 12 Personen an Bord haben.

Mecklenburg-Vorpommern und seine Gewässer

Die Mecklenburgischen Seenplatte eignet sich ideal für Hausboot-Anfänger. Möchten Sie Ihr Können beweisen, dann probieren Sie eine Abenteuerflussfahrt auf der Ücker / Randow oder der Peene aus. Wenn Sie Ihren Urlaub auf Ihrem schwimmenden Ferienhaus mit einem Städtetrip nach Berlin kombinieren, dann liegt Ihre Wahl im Revier Brandenburg. Wie auch immer Sie sich entscheiden, die Reiseroute bestimmen Sie. Und entlang der Route gönnen Sie sich Badespaß, entspannen auf Deck und genießen die Natur – alles, wann und wie lange Sie wollen. Die Luxus-Hausboote bitten mit großen Terrassen und Wohnflächen genügend Platz zum Entfalten und Spaß haben, z. B. bei einer kleinen Hausboot-Party. Oder Sie entscheiden sich für ein schwimmendes Ferienhaus mit Sauna. So können Sie sich gesund schwitzen und für eine schöne Erfrischung ins Wasser springen.

Freizeitaktivitäten für die ganze Familie

Wenn Sie eines der schwimmenden Häuser mieten wollen, können Sie aufs geradewohl fahren oder aber Sie planen im Voraus Ihre Route. Wenn Sie das schwimmende Ferienhaus z. B. in Brandenburg beginnt, führt Sie die Tour in Richtung Berlin und Potsdam. Oder Sie fahren von Buchholz an der Müritz über die großen Mecklenburger Seen, wie den Fleesensee, den Kölpinsee oder den Plauer See. Auf Ihrer Überfahrt finden Sie immer wieder einen Hafen, an dem Sie anlegen können, um die Gutshäuser und Schlösser im Umland zu besuchen. Für jedes Alter finden Sie etwas Passendes aus dem großen Freizeitangebot der Region. Nehmen Sie Fahrräder mit oder gute Wanderschuhe, um neben den Seen auch entlang der Flüsse im Naturschutzgebiet die Tier- und Pflanzenwelt zu erkunden. Besuchen Sie das Müritzeum, einen Kletterpark oder den Tierpark. Auch an Land stehen Wellnessangebote und unzählige Restaurants zur Verfügung.

Beste Reisezeit für Haubooturlaub

Die beste Zeit schwimmende Häuser zu mieten hängt von Ihren Wünschen ab. Wenn Sie mit Familie unterwegs sind, lieber öfter baden gehen wollen, dann sind die Sommermonate ideal. Die Seen haben ab Ende Mai eine angenehme Wassertemperatur. Hingegen wirken die Ruhe und die Natur im Herbst und Frühling wohltuend beruhigend. Zu dieser Zeit können Sie in dem größten Rastgebiet für Kraniche Europas auch vom Hausboot aus beobachten, wie diese Zugvögel ihre Nester bauen. Die Monate von Oktober bis März bieten sich besonders für festliegende Hausboote an. Empfehlenswert für diese etwas kühlere Zeit, ist es schwimmende Häuser zu mieten, die mit einer Sauna ausgestattet sind. So bekommt man einen gesunden Kontrast, der Körper und Geist belebt.

Schwimmendes-Ferienhaus-Hausboot-mieten-02
Schwimmendes Ferienhaus 21

Mehr als ein Boot: Ein schwimmendes Ferienhaus

Apropos Luxus Hausboot: Gönnen Sie sich einen wunderschönen Urlaub mit idyllischem Ambiente. Nehmen Sie sich die Auszeit entweder zu zweit oder als Familie. Das schwimmende Ferienhaus ist komplett eingerichtet und ausgestattet mit allem, was man für eine schöne Zeit braucht. Sie finden hier nicht nur Schlafbetten und Badezimmer, sondern auch eine eigene kleine Küche, einen Fernseher und in einigen Hausbooten auch eine Sauna. Alles, um autark der Hektik des Alltags zu entfliehen.

Eine Wohltat für die Sinne

Ihr voll ausgestattetes, schwimmendes Ferienhaus ist Ihr Rückzugsort zum Wohlfühlen. Wann und wie lange Sie auf Ihren Zwischenstopps halten, liegt ganz bei Ihnen. Fahren Sie gemütlich auf den Flüssen und Seen Richtung Mecklenburg-Vorpommern. Sehen und erleben Sie jeden Tag etwas Neues auf Ihrer Tour. Auch Ihre Kinder und ihr Hund werden ihren Spaß haben. Sei es beim Baden oder einer Wanderung im Umland. Die Sinne erfreuen sich auch, wenn man einfach nur die Zeit auf dem schwimmenden Ferienhaus genießt und die Landschaft vorbeistreichen sieht. Oder beobachten Sie die ruhige, spiegelnde Oberfläche des Wassers und die heimischen Tiere. Kommen Sie hier zu Ruhe und lassen Sie sich zu neuen Gedanken z. B. für Ihre Kunst inspirieren.

Nur schwimmen statt fahren

Falls Sie nicht vorhaben, die Seenplatte zu erkunden und lieber nur an einem Ort bleiben möchten, dann ist ein festliegendes Hausboot eine einfache Alternative für Sie. Da Sie hierbei das schwimmende Ferienhaus nicht steuern bzw. fahren, benötigen Sie auch keinen Charterschein. Obwohl Sie sich dadurch natürlich etwas von der Vielfalt des Landes und dem Ausmaß an Abenteuer einschränken, mag das besonders an kalten Tagen im Winter sinnvoll sein, wenn die Wasserstraßen und Seen bei Minusgrade zufrieren.

Das kleine Abenteuer

Ihr schwimmendes Ferienhaus zur Ostsee zu fahren, verleiht dem Begriff Urlaub eine ganz neue Bedeutung. Dadurch, dass Sie sich eines der schwimmenden Häuser mieten, sind Sie nicht an einen Ort gebunden. Sie können sich flexibel auf den Wasserstraßen bewegen und so das Beste der Region in kurzer Zeit mitnehmen. Entdecken Sie für sich selbst die Faszination eines Urlaubs auf dem Wasser. Diese Ferien werden auch Ihre Kinder als Abenteuer in Erinnerung behalten. Da Sie nun schon als Kapitän auf ihrem eigenen schwimmenden Ferienhaus gegen Ostsee fahren, gehören die anderen Mitglieder der Familie natürlich zur Belegschaft. Als Matrosen bekommen alle ihre Aufgaben an Bord, damit die Odyssee zu einem Erfolg wird.

Schiff-ahoi!

Denken Sie doch bei der nächsten Urlaubsplanung daran, ob eine Reise im schwimmenden Ferienhaus zur Ostsee das Richtige für Sie und Ihre Familie ist. Nutzen Sie die ideale Mischung aus Freiheit, Selbstständigkeit, schöne Landschaften auf und am Wasser sowie entspannende Ruhe. Zudem kommt die große Flexibilität, die Sie als Kapitän nutzen können. Entscheiden Sie, ob Sie an einem Ort verweilen oder zum Nächsten weiterziehen. Ihre Familie wird einen unvergleichlichen Traumurlaub genießen, bei dem sich Groß und Klein einbringen können. Ihre Worte bleiben in Erinnerung, wenn Sie ihren Lieben zurufen: „Leinen los!“.

schwimmendes-Ferienhaus-Hausboot-mieten-ohne-Führerschein-Hausboot-Mecklenburger-Seenplatte
Schwimmendes Ferienhaus 22

Schwimmendes Ferienhaus: Hausboote als mobile Urlaubsunterkunft

Die Bezeichnung schwimmendes Ferienhaus wird gerne für Hausboote verwendet. Der Grund dafür ist, dass Urlauber an Bord beinahe den gleichen Komfort wie in einem klassischen Ferienhaus vorfinden. Zur typischen Ausstattung gehören eine Küchenzeile, ein Badezimmer, mehrere Schlafplätze und ein Aufenthaltsbereich. Bei schönem Wetter ist zudem an Deck des schwimmenden Ferienhauses Platz für ein gemütliches Sonnenbad oder andere Aktivitäten. Während der Platz in einem Hausboot etwas enger als in einem durchschnittlichen Ferienhaus bemessen ist, bietet sich jedoch der große Vorteil, dass man ein schwimmendes Ferienhaus mieten und damit flexibel unterschiedliche Gewässer befahren kann. In einigen Teilen Deutschlands ist hierzu kein spezieller Bootsführerschein erforderlich. Neben den vielen Seen der Mecklenburgischen Seenplatte und den Gewässern in Brandenburg kann ein schwimmendes Ferienhaus Ostsee oder verschiedene Flüsse befahren. Je nach Größe und Ausstattung verfügt ein Hausboot über Schlafplätze für mehrere Personen und eignet sich daher ideal für Familien mit Kindern.

Schwimmendes Hausboot

Ein schwimmendes Hausboot, ist eine Art von Wohnung, die für das Schwimmen auf dem Wasser konzipiert ist. Schwimmendes Hausboote sind in der Regel auf Kähnen oder Pontons gebaut und werden oft als Ferienhäuser oder Hauptwohnsitze genutzt. Einige schwimmende Hausboote sind sogar so konzipiert, dass sie von einem Ort zum anderen transportiert werden können, was sie ideal für Menschen macht, die gerne reisen oder ein Haus haben möchten, das leicht an ein anderes Gewässer transportiert werden kann.

Vor dem Kauf oder Bau eines schwimmenden Hausbootes sind einige Dinge zu beachten. Erstens muss sichergestellt werden, dass die Konstruktion ordnungsgemäß verankert und gesichert ist, damit sie nicht wegschwimmt oder untergeht. Zweitens sollte das schwimmende Hausboot mit allen notwendigen Annehmlichkeiten und Versorgungseinrichtungen ausgestattet sein, z. B. einer Küche, einem Bad und einem Schlafzimmer. Schließlich ist es wichtig, sich über die örtlichen Vorschriften zu informieren, um sicherzustellen, dass schwimmende Hausboote in dem Gebiet, in dem Sie leben möchten, erlaubt sind.

Hausboot-Urlaub24.de hat 4,85 von 5 Sternen 17 Bewertungen auf ProvenExpert.com
×

Sofort-Beratung!

Frage eingeben (WhatsApp vorausgesetzt).
×