Hausboot Urlaub Ostsee

Jedes Jahr zur selben Zeit zum selben Ort zu fahren, um dort Urlaub zu machen, wird irgendwann einfach zu eintönig. Seit einigen Jahren hat eine neue Form des Reisens an Beliebtheit gewonnen: der Hausboot Urlaub. Abenteuerlich, Erlebnis intensiv und niemals langweilig. Besonders die Ostsee eignet sich für einen Urlaub auf dem Hausboot. Ob alleine, mit dem Partner, mit einer Freundesgruppe oder mit der Familie. Ob Entspannung auf dem Boot oder Tauchen im Wasser. Bei dieser Reiseform ist wirklich für jeden etwas dabei.

Hausboot mieten - aber welches ist das Richtige?

Das ideale Modell auszuwählen kann sich manchmal als eine schwierigere Entscheidung herausstellen, als man denkt. Doch zum Glück steht eine vielfältige Auswahl an einzigartigen Hausbooten zur Verfügung, unter welchen gewählt werden kann.

Kleines Hausboot

Ist man alleine oder zu zweit unterwegs, dann ist dies die perfekte Wahl für einen angenehmen Hausboot Urlaub an der Ostsee. Für die erste Reise dieser Art hat man hier die Möglichkeit, den Umgang mit Hausbooten genauer kennenzulernen. Die Preise sind aufgrund der Größe nicht allzu hoch. Dennoch bietet dieses Modell während dem Hausboot Urlaub genug Platz. Dazu gehören Schlafplätze, Dusche, WC und sonstige Notwendigkeiten, die man für einen Urlaub auf dem Hausboot braucht.

Hausboot mit Sauna

Die Basisausstattung, die man für den Urlaub auf dem Hausboot braucht, ist hierbei dieselbe. Zusätzlich steht allerdings noch eine Sauna zur Verfügung. Entspannung steht bei dieser Form des Hausbootes besonders großgeschrieben.

Hausboot-Urlaub-Ostsee-Hausboot-mit-Sauna
Hausboot Urlaub Ostsee 19

Festliegendes Hausboot

Nicht ohne Grund kann man behaupten, dass der Hausboot Urlaub sehr vielfältig ist. Denn wenn ein festliegendes Hausboot gebucht wird, dann verbleibt man damit stets am Hafen und kann die pure Entspannung genießen.

Schwimmendes Hausboot

Das schwimmende Hausboot bietet genau das Gegenteil. Bei diesem Urlaub fährt man quer über Seen, kann bei wunderschönen Tauchgängen mitmachen und Abenteuer über Abenteuer erleben.

Luxus-Hausboot

Bevorzugt man einen etwas luxuriöseren Urlaub, dann muss natürlich auch die Unterkunft passend sein. Das Luxus-Hausboot bietet während dem Hausboot Urlaub eine Sauna, eine Klimaanlage, einen Fernseher und das alles auf großer Fläche für eine Gruppe von bis zu sechs Personen. Was will man mehr?

Hausboot-Urlaub-Ostsee-Luxus-Hausboot-Urlaub
Hausboot Urlaub Ostsee 20

Die deutsche Ostseeküste und was diese zu bieten hat

Weiße Sandstrände, steile Klippen und eine malerische Umgebung. Die deutsche Ostsee hat viel mehr zu bieten, als man vielleicht denken mag. Und ein Hausboot Urlaub bietet die perfekte Möglichkeit, um auch diese Seite von Deutschland genauer kennenzulernen und zu erkunden.
Die deutsche Ostseeküste erstreckt sich über eine Länge von etwa 2250 Kilometer. Davon liegen etwa 1710 Kilometer in Mecklenburg-Vorpommern und die restlichen 530 Kilometer in Schleswig-Holstein. Die durchschnittliche Tiefe liegt bei 52 Metern.
Die Ostsee hat zu jeder Jahreszeit Möglichkeiten für einen vielfältigen Urlaub auf dem Hausboot. Im Sommer aber liegt die Wassertemperatur bei etwa 20 Grad, was Juli und August zu den idealen Bademonaten macht.
Nicht nur am Wasser, sondern auch an Land gibt es an der deutschen Ostseeküste einige Aktivitäten und Erlebnisse, die deinen Luxus- oder Erlebnisurlaub bereichern werden.

Erlebnisse am Wasser

Eine Reise mit dem Hausboot kann sehr vielseitig sein. Auch, wenn man den ganzen Urlaub auf dem Boot verbringen möchte. Denn auch in diesem Fall gibt es einige Möglichkeiten, um die Zeit so interessant wie möglich zu gestalten.
Was natürlich immer eine Möglichkeit ist, um eine gute Zeit auf dem Boot zu haben, ist tauchen. Dazu muss man bloß eine Schwimmbrille und eventuell auch einen Schnorchel und Flossen auf den Hausboot Urlaub mitnehmen. Und schon ist man bereit, die Ostsee zu erkunden. Besonders für Familien ist tauchen die perfekte Zeitvertreibung. Familienfreundlich, entspannend und nie langweilig.
Ein weiteres Abenteuer während dem Urlaub auf dem Hausboot kann man erleben, wenn man eine Unterwasserkamera mitbringt. Damit kann man die Ostsee erkunden, auch wenn man nicht schwimmen gehen möchte oder das Wasser zu kalt ist.
Weiters ist Wassersport immer eine Möglichkeit, um den Hausboot Urlaub an der Ostsee interessant zu gestalten. Zwar kostet dies extra, aber dafür lohnt es sich. Denn mit einem Stand-Up-Paddel, Wasserski oder Wakesurfen hat man garantiert eine abenteuerreiche Zeit.

Urlaubsziele an Land

Möchte man den Hausboot Urlaub an der Ostsee etwas abwechslungsreicher gestalten, dann sollte man ein paar Orte, Strände oder Sehenswürdigkeiten an Land ansteuern. Denn die deutsche Ostseeküste ist nicht nur für einen entspannten Tag am Strand gut gemacht, sondern bietet zudem auch einige interessante Tagesausflugsziele.

Ostseebäder

Bereits vor einigen Jahrzehnten war es in vielen Familien Tradition, die deutschen Ostseebäder zu besuchen und dort Urlaub zu machen. Schwimmen im klaren Wasser, entspannen auf den feinen Sandstränden und sich an der Küste sonnen, gehörten hier zur Tagesordnung. Das älteste deutsche Ostseebad ist Boltenhagen.

Inseln

Auch bei einigen Inseln lohnt es sich, diesen während dem Hausboot Urlaub einen Besuch abzustatten. Die Inseln Fehmarn, Hiddensee, Poel, Rügen, Ummanz und Usedom gehören alle zu der deutschen Ostseeküste.

Rostock

Mit der Lage direkt am Meer bietet sich Rostock ideal für einen Tagesausflug an. Der Ort ist nicht nur ein bedeutendes Zentrum, sondern auch die größte Stadt von Mecklenburg-Vorpommern. Nicht nur die Architektur ist schön anzusehen, sondern auch kulturell gibt es hier einiges zu entdecken. Beispielsweise das Schifffahrtsmuseum.

Rügen

Berühmt ist die Insel durch ihre Kreidefelsen, aber auch die Kieferwälder und die malerischen Strände laden auf einen Ausflug während dem Urlaub mit dem Hausboot ein. Zudem gibt es auf Rügen einige Buchten und Dörfer, die nur darauf warten, erkundet zu werden.

Usedom

Besonders beliebt sind hier die feinen, weiten Sandstrände. Die vielen Seebäder und die idealen Stellen zum Schwimmen bieten sich besonders für Familien mit Kindern an.

Anklam

Über den Fluss Peene kommt man mit dem Hausboot nach Anklam. Einige Sehenswürdigkeiten bieten sich hier an. Darunter das Otto-Lilienthal-Museum, die Nikolaikirche und die Zecheriner Brücke.

Fischland-Darß-Zingst

Auch dem Fischland sollte man einen Besuch während dem Hausboot Urlaub an der Ostsee abstatten. Extravagante Seebäder und traumhafte Strände machen den Ort aus. Schwimmen im klaren Wasser und Wandern durch die wunderschöne Landschaft bieten sich hier optimal an.

Vorteile des Hausboot-Urlaubs an der Ostsee

Den Urlaub auf dem Hausboot zu verbringen, bringt an sich schon einige positive Unterschiede zu einer normalen Reise mit sich. Aber den Hausboot Urlaub an der Ostsee zu machen bedeutet, dass man von vielen Vorteilen profitiert.

  • Man lernt während einem Hausboot Urlaub eine ganz neue Form des Reisens kennen, die von purer Entspannung bis zu ereignisvollen Abenteuern reicht.
  • Der Hausboot Urlaub an der Ostsee ist nicht nur ideal für Alleinreisende, sondern auch für Paare, Freundesgruppen oder Familien perfekt geeignet.
  • Die deutsche Ostseeküste hat einige Highlights zu bieten und man lernt einen Teil Deutschlands kennen, der sich vom Rest des Landes unterscheidet.
  • Nicht nur am Wasser gibt es viel zu erleben, sondern auch an Land. Dort findet man unzählige versteckte Buchten, malerische Strände und kleine Dörfer, die den Hausboot Urlaub unvergesslich machen.
  • Während dem Hausboot Urlaub an der Ostsee lernt man eine Vielfalt an neuen Fähigkeiten und kann außerdem sein Wissen bezüglich Bootsfahrten erweitern.

Zusammengefasst ist zu sagen, dass der Hausboot Urlaub an der Ostsee die perfekte Möglichkeit bietet, dem eintönigen Alltag zu entfliehen und eine unvergessliche Reise zu machen. Haben Sie Interesse an einem Hausboot Urlaub an der Ostsee? Dann melden Sie sich bei uns und machen Sie den ersten Schritt, um Ihrer Traumreise ein wenig näherzukommen.

Hausboot Urlaub Ostsee

Beschaulich und spannend: Hausboot Urlaub Ostsee

Ob die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, die Kieler Bucht oder die Lübecker Förde – der Hausboot Urlaub Ostsee bietet Ihnen vielseitige und unvergessliche Erlebnisse. Die einzigartige Naturlandschaft der bekannten Halbinsel gewährt unternehmungslustigen Urlaubern wie auch den Freunden seltener Fauna und Flora einmalige Eindrücke. Wenn Sie ein Hausboot Ostsee mieten, fahren Sie hier gemächlich an der südlichen Boddenküste entlang. Besuchen Sie das Kranichparadies in Zingst oder den Darßer Urwald. Am Darßer Westrand mit seinen 14 Kilometern Länge genießen Sie feinsten Sand vor der urwüchsigen Küstenlandschaft. Etwas städtischer geht es in Riebnitz-Damgarten mit seinem idyllischen Hafen zu. Hier befindet sich ein Bernsteinmuseum mit einer beachtlichen Sammlung und der Möglichkeit, die Verarbeitung zu beobachten oder ein schönes Stück zu kaufen. Auffällig konstruierte Fischerkirchen sind in nahezu jedem Ort zu finden. Die älteste in Prerow stammt ursprünglich von 1296. Auch die Pommernstube in Zingst mit ganz altem Handwerk ist sehenswert, wenn Sie Urlaub auf dem Hausboot Ostsee machen.

Hausboot-Urlaub24.de hat 4,85 von 5 Sternen 17 Bewertungen auf ProvenExpert.com
×

Sofort-Beratung!

Frage eingeben (WhatsApp vorausgesetzt).
×